zur Startseite
Sitemap
Suchen

Banner

Solarbranche

Herausforderungen der Solarbranche

Der Markt wird reifer:

  1. Hohe Lagerbestände erhöhen den Konkurrenzkampf.  Wo früher die Kunden auf die Module warten mussten, müssen jetzt die Hersteller ihre Produkte richtig verkaufen. 

  2. Eine Vielzahl größerer und kleinerer Modulhersteller ist am Markt tätig. Die nötige Konsolidierung des Marktes ist unausweichlich.

  3. Der Preisabsturz der Module macht auf den Hersteller viel Druck - Die Kosten müssen gesenkt werden!

Unsere Antworten:

Zu 1. : Die Produkte richtig verkaufen

  • Das Vertriebsnetzwerk optimieren:
    • Vertriebstraining
    • Analyse des Vertriebsnetzes (Geographisch, Angebot)    
  • Projektvertrieb
    • Projektvertriebaufbau und kick-off

Zu 2. : Die Zukunft des Unternehmens in einem unstabilen Markt sichern

  • Die Integration richtig vorantreiben
    • Vorbereitung und Begleitung von M&A Transaktionen

Zu 3. : Den Preisabsturz überstehen

  • Das Produkt zu seinem richtigen Wert verkaufen
    • TCO-Analysen (Total Cost of Ownership)
  • Die Kostensenkung fachgerecht vorantreiben